Master - Thuiner Franziskanerinnen
Master - Jene die Leid ertragen klein

Leitung

Die Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg zu Thuine ist eine Ordens- gemeinschaft päpstlichen Rechts. Sie wird geleitet von der Generaloberin, die von den Schwestern alle 6 Jahre neu gewählt wird. Die Generaloberin wird unterstützt von der Generalvikarin und fünf weiteren Ratsschwestern.

Folgende Schwestern gehören seit 2016 der Generalleitung an:

Schwester Maria Cordis Reiker

Generaloberin

Schwester Maria Angelis Hegemann

Generalvikarin

Schwester M. Hanna Stevens

Generalratsschwester

Schwester M. Gabrielis Kopmann

Generalratsschwester

Schwester M. Christella Warini, NL

Generalratsschwester

Schwester M. Samuela Rhotert

Generalratsschwester

Schwester M. Agnes Labbé, U.S.A.

Generalratsschwester

Schwester M. Raphaele Büsscher

Generalsekretärin

Schwester M. Hildegard Mels

Generalökonomin

 

Generalrat


von links nach rechts:
Schw. M. Hanna, Schw. M. Agnes, Schw. M. Hildegard, Schw. Maria Cordis, Schw. M. Samuela,
Schw. Maria Angelis, Schw. M. Gabrielis, Schw. M. Raphaele, Schw. M. Christella

 

Seit 1953 besteht unsere Kongregation aus dem Generalatsbereich und mehreren Provinzen:
Generalatsbereich St. Georg
Deutsche Provinz St. Franziskus
Niederländische Provinz St. Antonius
Japanische Provinz St. Maria
Amerikanische Provinz St. Elisabeth mit Region Herz-Jesu in Brasilien
Indonesische Provinz St. Josef mit Timor Leste
 

Kongregation der Franziskanerinnen vom hl. Martyrer Georg zu Thuine . Klosterstr. 14 . 49832 Thuine . Fon 05902-5010